Mein Jahr 2015

12.12.2015

 

ICH BIN EIN KLEINER FRECHDACHS!

O' Ton...mein Frauchen, und ich weiß echt nicht warum?

Zum Beispiel letztens beim Obedience Untericht, Wir haben apportiert...also besser gesagt ICH habe apportiert! Also..ich warte artig neben Frauchen, als sie mein Dummy WEGWIRFT  (so nenne ich es), nun soll ich es ja zurückbringen was ich auch gerne mache, denn dafür gibt es ja schließlich auch ein Keks. Also ich mich rasant auf dem Weg gemacht...da kommt doch plötzlich der Nachbarshund und klaut mir MEIN Dummy vor meiner Nase weg! Ich also eine Vollbremsung gemacht, und ihm den Dummy überlassen. Aber....was nun....nur wenn ich Frauchen den Dummy bringe gibt es ein Keks, und das hat mir der andere Hund ziemlich vermasselt, jedenfalls sollte es so aussehen ;o)  Als Frauchen dann zu dem Herrchen des anderen Hundes ging, um meinen Dummy zurück zu holen, habe ich mir halt den Dummy von meinem anderen Nachbarshund, den Hajo genommen der da rumlag. Ok, Hajo fand es nicht toll, aber ich fand die Idee richtig gut! Aber als ich Frauchen voller Stolz den Dummy brachte, mit der Gewissheit nun meine verdiente Belonung zu bekommen, schaute sie nicht begeistert....eher amüsiert.

Naja, lange Rede, kurzer Sinn. Es wurde fleißig unter den Menschen die Dummys getauscht. Das wir Hunde es abgesprochen haben, um unsere Menschen mal zu zeigen wie doof dieses gelaufe wegen so einen Dummy ist haben die gar nicht gemerkt.

   

Mein schönstes Geburtstagsgeschenk!

 

Frauchen hatte Geburtstag. Jaaaaaa auch mein Frauchen wird älter und wir haben einen tollen Tag am Strand verbracht. Es war echt superschön, vorallem da mein Kumpel Sammie auch dabei war. Für mein Frauchen und ihrer Freundin gab es Kaffee und Kuchen am Auto, genau so wie es bei Hundeleuten üblich ist.   

Den ersten Schnee hatten wir nun auch schon gehabt. Es war echt schön mal wieder im Schnne zu toben, aber er war nach einem Tag schon wieder weg! Keine Ahnung wo er hin ist, aber vielleicht hatte der Schnee sich ja auch verlaufen und wollte noch gar nicht zu uns. 

 

Der erste Schnee diesen Winter am 22.11.2015

 

Da wir hier einen Wald haben , gehen wir nun auch gerne mal dort spazieren, Dieser gehört einen Privatmann und er hat erlaubt, daß wir Hunde dort Frei laufen dürfen. Das ist hier in den Wäldern nicht selbstverständlich, da eigentlich in allen Wälder ganzjährige Leinenpflicht herscht. Unser Bundeland möchte es so....!  Es ist ein wunderschöner Laubwald.....und da gibt es unglaublich viel zu erschnüffeln. Das einziege was ich doof finde...dieses blöde Teil was Frauchen mir immer anzieht! Sie sagt das muß so, damit ich nicht mit einem Reh oder so verwechselt werde, Ich...mit einem REH, HASE...oder ein anderes wides Tier verwechselt werde?! Ich glaube mein Frauchen hat noch nie ein Reh oder Hasen gesehen, sonst kommt man doch nicht auf so komische Ideen....oder......??????? 

 

Waldspaziergang am 09.12.2015

 

04.11.2015

 

Wie doch die Zeit vergeht....

Nun haben wir schon bald Winter, und das Jahr neigt sich dem Ende zu.

 

Waldspaziergang am 30.10.2015
Seamus und sein bester Kumpel Sammie am 20.10.2015

 

Es ist mitunter schon richtig kalt und Frauchen meint, das wir wohl dieses Jahr wieder richtig Schnee bekommen werden. Ich weiß ja nicht, ob ich den Schnee Toll finde oder doof. Toll darum, weil man so schön darin toben und seine Nase gaaanz tief hineinstecken kann. Doof, weil es sooooo kalt ist, auch bekomme ich immer so doofe Schneebälle an meinem Bauch und den Pfötchen, dann sehe ich immer aus wie eine Schneemumie...schön und angenehm ist das nicht!!!

 

Strandspass an der Ostsee am 27.10.2015
Seamus in St.Peter Ording am 28.10.2015

 

Die Strandsaison für uns Hunde, ist nun auch wieder angefangen. Und es ist soooo toll wieder endlos den Strand runterzulaufen. Frauchen und ich genießen diese Zeit sehr, und wenn meine Freunde und meine Familie dabei sind, um so schöner ist es.

 

An der Ostsee mit Lilly und Mex am 11.10.2015

 

 Paula, Amy, Fjell, Seamus, Mina am 25.10.2015
Familien Tag am am 25.10.2015

 

An der Ostsee mit Kumpel Sammie am 27.10.2015

 

Wir habe es sogar dieses Jahr noch geschafft, einen Tagesausflug an die Nordsee zu machen. Lilly und mein Neffe Mex waren auch dabei, und es war ein shr schöner Tag.

 

Lilly, Mex und Seamus in St. Peter Ording am 28.10.2015

 

So, das soll es erst mal gewesen sein. Und...ich soll Euch vom Frauchen sagen, naja ich sage nichts mehr wegen der Homepage Umgestaltung. Neeeeeee, das Ei hat sie sich selber gelegt und ich lasse mich einfach mal überaschen, wann sie es macht.  

Das solles ertmal von uns gewesen sein, genießt die schönen Herbstage, denn der Winter kommt bestimmt.... 

30.09.2015

Jaaaaa, wir sind noch da!  

Frauchen ärgert sich auch schon, das Sie hier noch nicht so vorangekommen ist, wie sie es gerne möchte. Aber das Jahr ist ja noch nicht rum...also sie gibt die Hoffnung nicht auf.

Der Sommer ist ja nun schon rum, aber so richtig viel am Strand war ich diesen Sommer mit Frauchen nicht, da sie arbeiten mußte. Aber zum Glück haben wir ja hier ein See, wo ich jeden Tag schwimmen durfte, als es so warm war.  

 

Den Feierabend am Strand genießen 01.07.2015

 

Es ist so einiges passiert in den letzten Monaten.  

Ich und meine Geschwister sind am 21. April 2015  Fünf Jahre alt geworden, und natürlich wurde dieser auch gefeiert. Mein Papa war auch dabei und hat mitgefeiert, er wurde zehn Jahre alt und so haben wir eine große Party gemacht.  Das war einfach toll, auch wenn Frauchen ein wenig traurig war, weil sie meinte die Zeit vergeht viel zu schnell

.

Seamus, Arrow, Ally, Papa Coffey, Rose und Fjell am 03.05.2015

 

Dieses Jahr fand auch endlich mal wieder ein Welpentreffen von unserer Züchterin statt.

Was sind wir schon viele Pretty Colors (Coulors) of Sea!

2010 bestand unser erstes Welpentreffen nur aus dem A'Wurf, und dieses Jahr waren wir soviele Aussies, das ich selber total den Überblick verloren habe. Neffen, Nichten, Schwester, Bruder Halbgeschwister....da war echt alles bei und wir hatten Alle einen tollen Tag miteinander verbracht.

 

PCoS Power Welpentreffen in Rehhorst

 

Mit meinem Freund Sammie bin ich auch viel unterwegs und meistens haben wir auch eine Menge Spaß, aber es gibt auch Tage wo wir uns fragen, was unsere Frauchens sich nun wieder mit diesem Ausflug gedacht haben. Meist, wenn wir an der Leine bleiben müssen, das finden wir nämlich echt doof.  

 

Seamus und Sammie auf dem Boxberg am 03,09,2015

 

In Rendsburger Freibad war wieder Hundeschwimmen. Das ist immer einmal im Jahr und es ist immer Toll. Bevor das Wasser abgelassen wird, öffnen die Freibäder ihre Tore für uns Hunde. Das ist immer was ganz anderes, wie im See oder in der Ostsee zu schwimmen. 

 

Im Freibad in Rendsburg am 13.09.2015

 

Den Hundeführerschein haben mein Frauchen und ich nun auch gemacht und bestanden. War echt schwer meinem Frauchen das alles beizubringen, aber nun hat sie endlich den Führerschein. Damit ist bescheinigt, das sie Sozialverträglich ist und auch den Grundgehorsam beherscht, ähhhh oder war ich damit gemeint. Ich weiß es echt nicht mehr, aber der Prüfungstag war echt lang und anstrengend.

So nun hoffe ich das Frauchen es nochmal dieses Jahr hinbekommt die Homepage neu zu gestalten. Wir wollen uns mal überschraschen lassen.... 

  

25.03.2015

 

Bei uns zu Hause 24.03.2015

 

Hui, da hat Frauchen aber lange nichts mehr geschrieben, dabei ist so viel passiert in den letzten zwei Monaten. 

Ich war das erste mal im Urlaub, also RICHTIG im Urlaub. Oh was das aufregend!

Mein bester Freund Sammie und Frauchens Freundin waren auch mit dabei.  

 

Auf dem Wurmberg im Harz 12.03.2015

Wir waren im Harz und da hatten wir sagar noch richtig viel Schnee ( Auf dem Foto sieht man es leider nicht so schön) Es war so schön, nur das ich so selten frei laufen durfte fand ich ein wenig blöd, aber Frauchen hatte Angst das ich den Hang runterfalle, oder laufe. Da bin ich ja auch nicht bang und stelle mich bis zum Rand hin, man muß doch in die Ferne schauen. Ok, Gefährlich ist es schon, aber da bin ich ja nicht ängstlich.  

Im Tierpark waren Sammie und ich auch, das war für Sammie sehr Aufregend, da er noch nie im Tierpark war. Ich habe mich wieder in das Stachelschwein verliebt...ach die sind sooooo toll. Und farblich mit mir so abgestimmt! Frauchen versteht nicht, warum ich sie so super finde. Die Waschbären sind aber auch Klasse.

 

Im Tierpark 14.02.2015

 

Auch bin ich wieder sehr viel unterwegs gewesen. Wir waren viel am Strand, da ja noch die "Hundesaison" ist, das muß natürlich jetzt noch ausgenutzt werden. 

 

Wettlauf mit der Famile 23.03.2015

 

Zu Guter letzt.....Frauchen hat endlich die Sportart für mich endeckt. Wir haben das Mantrailen angefangen und ich LIIIIEBE es. Es bringt so ein Spass! Da ich soviel Spaß dabei habe, bringt es meinem Frauchen auch unglaublichen Spass und wir wallen es auf jeden Fall weiter machen, nicht nur auf Sportlicher Seite.  

Der Hundeführerschein wird auch demnächst im Anlauf genommen....also ihr seht,  ich bin momentan schwer unterwegs und mir wird es mit Frauchen auf jeden Fall nicht langweilig. Bin gespannt was sie sich noch alles Einfallen läßt.   

 

Spaziergang am Garensee 22.02.2015

03.01.2015

HAPPY NEW YEAR 2015

Eine Frage.....warum muß das neue Jahr von Euch Menschen immer mit so ein Krawumm begleitet werden? Der letzte Tag im Jahre 2014 fing so schön an. Ich war mit meinem Kumpel Sam am Strand. Wir haben über zwei Stunden getobt, und das Wetter war einfach super.

Danach sind Frauchen und ich nach Hamburg gefahren...da war vorbei mit super. Was für ein Krach!!! Und diese komischen hellen Lichter waren mir auch wieder unheimlich. Als ich aus dem Auto war, wollte ich nur noch weg. Später wurde dieser Krach noch einmal schlimmer, aber zum Glück gibt es ein Wunderheilmittel...KEKSE!!! Ok, solange ich jedes mal bei dem Krach soooooviele Kekse bekomme, erlaube ich euch mal den Krach einmal im Jahr. Zum Glück macht Frauchen bei dem geknalle nicht mehr mit, aber das geht ja auch gar nicht, schließlich gibt sie nun das Geld für Kekse, anstatt für Knaller aus! Braves Frauchen :o) 

 

Seamus und Sam am 31.12.2014 

 

    

 

 

             31.12.2014

Wenn du mich lieben willst, so liebe meinen Hund.

(Bernhard von Claivaux)